• rol jos

Der Mix-DMSO mit Wasserstorffperoxid

Aktualisiert: 7. März

Der Mix aus 50% DMSO und 50% Wasserstoffperoxid 3% ist die

Mischung zweier Spezialisten der körpereigenen Naturheilmittel

die durch die Erhöhung der Konzentration, als im Körper selber, ihre Wirkung entfalten. Wasserstoffperoxid wird beim Auftragen auf die Haut dabei, durch das DMSO als Transportmittel, tiefer in die Hautschichten eindringen, um auch dort die desinfizierende Wirkung zu entfalten. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen bis zur Therapie bei Arteriosklerose und Tumoren.

Auch werden Infusionen zur Bekämpfung von bakteriellen Erregern

wie Borreliose angewendet.

Die Haltbarkeit der Lösung ist dabei allerdings geringer als bei anderen DMSO Extrakten oder Mischungen, da das H2O2 langsam mit dem DMSO

reagiert und die Wirkung abschwächt. Die Haltbarkeit liegt bei maximal 3 Monaten. Die Selbstmischung aus den 2 Bestandteilen kurz vor der Anwendung erzielt dadurch natürlich eine größere Wirkung.

Hier zum Produkt



250 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen